Meine Sommer-Must-Haves – Bloggerparade

Neun Mädels, haben sich zu einer Jahres-Bloggerparade zusammen getan. Das bedeutet, dass wir uns jeden Monat ein gemeinsames Thema aussuchen und darüber berichten. Jeder individuell und wie er es für richtig hält. In diesem Monat haben wir uns dazu entschlossen über das Thema: ” Sommer Must-Haves” zu schreiben.

Entwurf-2

Sommer…was bedeutet das für mich? Außer ein sommerliches Make Up oder irgendwelche Fashion Trends?

Sommer gibt mir ein Gefühl von Freiheit, Glück und Freude. Wir denken oft immer an die materielle Dinge, aber was ist denn mit den kleinen Dingen im Leben? Schätzen wir diese? 

Nicht nur im Sommer habe ich diese Gefühle, aber gerade jetzt sind sie stärker, als in jeder anderen Jahreszeit. Die Sonne auf der Haut, die Vögel zwitschern, Nachts am Lagerfeuer sitzen, die Natur genießen, die Frösche hören, einfach in den Wolkenfreien Himmel, voller Sterne schauen. Dies gibt mir ein Gefühl von Freiheit, ich bin frei und kann dies alles genießen und macht mich glücklich und strahlt in mir eine Freude aus, die man mir auch ansieht.

Eines meiner größten und wichtigsten Hobbys, ist das Reisen. Natürlich kann ich zu jeder Jahreszeit Reisen, aber gerade im Sommer macht es doch am meisten Spaß oder? Orte, Städte, Länder oder vielleicht auch einfach nur einen Park anschauen, macht mir besonders Spaß. Sommer ist für mich, gleichzeitig die Reisezeit.

Besonders dieses Jahr, werde ich mein Hobby, meine Leidenschaft, zu 100% erfüllen. Wie Du vielleicht weißt, werde ich für ein Jahr nach Amerika als AuPair gehen. Erstmal werde ich mich nicht nur in einem Staat aufhalten, nein ich werde auch andere Staaten, Orte, Sehenswürdigkeiten sehen, die weite Welt weiter entdecken. Ich freue mich schon sehr, auf diese spannende Erfahrung. 

Oh…auf dieses Must-Have freue ich mich mit am meisten. Denn….

die Festival Saison beginnt endlich! Mein erstes Festival habe ich dieses Jahr schon erlebt, denn ich war am 19. Mai auf dem Heimat Festival in Scheeßel. Zum Heimat Festival wird es noch einen kleinen extra Beitrag geben. Dieses Jahr steht auf jeden Fall noch das Hurricane Festival an und vielleicht habe ich ja auch die Möglichkeit und das Geld in Amerika auf Konzerten im Freien oder Festivals zu gehen.

Gleichzeitig beginnt aber auch die Zeit, in der die Freibäder öffnen, das Wasser vom See oder dem Meer nicht mehr zu kalt ist. In der letzten Zeit, habe ich dieses ausgenutzt und bin mit Freunden schwimmen gegangen. Es war so angenehm, besonders wenn die Sonne dann schön ins Gesicht schien und die Kinder rumturnten. Ja, ihr habt richtig gelesen. Einige mag es total Nerven, wenn die Kinder mit dem Wasser rumsitzen, rumtoben, rumschreien, aber mich entspannt es auf einer Art und Weise. Wenn ich auf so einer Wasserbank liege, die Augen schließe, die Sonne in mein Gesicht scheint und ich das Kindergeschrei höre, entspannt es mich. Ich erinnere mich zurück an meine Kindheit, denn ich war genauso und es waren immer die besten Sommer.

Und zu guter Letzt, kommen die Grill Abende mit der Familie und den Freunden. Oh, wie ich diese Liebe. Ich liebe es, wenn alle zusammen den tollen Abend verbringen und auch zusammen vorbereiten. Man genießt es, sich mit Freunden über die neusten Dinge zu unterhalten, zusammen zu essen und vielleicht auch Mal 1-2 Bierchen zu trinken. Einfach die Zeit, die wir zusammen haben schätzen.

Was sind deine Musst-Haves? 

Instants Bloggerparade

Diana von Diclassicx
Freya von Freyjasthing
Kristina von The Kontemporary
Linda von Linnisleben
Lena von All about life blog
Adina von Classysimple
Alina von Life of lone
Anna von Anna´s Life

Bis bald,

Eure Sabrina

5 thoughts on “Meine Sommer-Must-Haves – Bloggerparade

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s