Tipps für Miami

*Werbung*

Heute habe ich für euch ein paar Miami Tipps zusammen geschrieben. Ich zeige euch meine Empfehlungen für Hostels, Restaurants, Aktivitäten, Strände. Hier kommt ihr zu meinem Follow Me Around – Miami, wo ihr auch ein paar Bilder dazu finden könnt.

Hostels

Ocean Blue
Wir haben im Ocean Blue Hostel in der Nähe der 9 Straße geschlafen. Unser Zimmer und Badezimmer, teilten wir uns mit 10 anderen Mädels. Zum Schlafen ist es ok, leider war kein Frühstück mit in Begriffen, allerdings bekamen wir 50% Rabatt bei dem Restaurant unter uns.

Empfehlungen von anderen AuPair´s sind sonst noch:

International Hostel

Rock Hostel

Restaurants

La Sandwicherie
Dort kannst du sehr gut dir ein Sandwich günstig bestellen und es mit zum Strand nehmen.

The Front Porch Cafe
Ein tolles Restaurant zum Frühstücken. Leider etwas teuer, aber es lohnt sich. Auch gut um Menschen zu beobachten.

A La Folie Café
Crepes sollen sehr gut sein. Es ist ein schönes, ruhiges und französisches Restaurant.

Pizza Rustica
Sehr billig und lecker.

La Provence Cafe & Bakery
Tolle Bäckerei.

Aktivitäten

Key West Tour
Die Keywest Tour kann ich nur absolut empfehlen! Schaut nochmal bei meinem Follow Me Around – Miami vorbei, denn da könnt ihr auch noch einmal etwas über Key West lesen.

Mac´s Sea Garden
Macs Sea Garden

Schnorcheln in Key West
Da Key West sehr für die wunderbaren Korallenriffe bekannt ist, hat es sich auf jeden Fall gelohnt.

Wynwood Walls
Ein kleiner Stop bei den Graffiti Wand, ist es auf jeden Fall Wert.

Art
Wynwood Walls

Fahrrad Tour
Am Abend eine Fahrrad Tour, entlang am Strand, war eines der schönsten Erlebnisse. Abends ist die Hitze nicht mehr so stark und man kann den schönen Sonnenuntergang sich anschauen.

Ocean Drive
Es ist schön am Ocean Drive von unten nach oben zu laufen. Nicht nur auf dem Fussgänger Weg, vorbei an alle Restaurants, sondern auch am Strand.

Strände

Den Strand in der 14 Straße kann ich sehr empfehlen und er ist in der Nähe der meisten Hostels. Am aller schönsten war aber der Strand in der 40 Straße.

Ich hoffe ich konnte euch ein Kleinwenig helfen und ein paar Ideen mitgeben.

Bis bald,
Sabrina

Verfasst von

Ich bin Sabrina, 18 Jahre und wohne in der Nähe von Bremen. Nun bin ich seitdem 25. Juni 2018 als AuPair in Amerika und werde dich bei meiner Reise mitnehmen.

7 Kommentare zu „Tipps für Miami

  1. Ist schon einige Jahre her, da war ich mit meiner Mutter auf einer Florida Rundreise.
    Miami war natürlich auch ein Halt. Leider nur für einen Tag.
    Davor waren wir auf einem Ausflug auf KeyWest – naja und dort hab ich mir echt einen Sonnenstich geholt.
    Das heißt den Miami Tag hab ich am Zimmer verbracht. Leider.
    Aber irgendwann werde ich wieder in den USA sein… und Miami steht ganz oben auf der Liste.
    Danke für deine tollen Tipps dazu. Und noch eine schöne Zeit.

    Lieben Gruß, Martina von http://www.stielreich.at & http://www.stielreich.at/blog

    Gefällt 1 Person

    1. Oh, das klingt ja nicht nach einem so tollen Urlaub! Ich habe mir aber auch am ersten Tag direkt ein Sonnenbrand geholt. Tag ziemlich weh 😅 Hoffe der nächste Urlaub dahin wird toll!
      Vielen Dank Martina. 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s