Tschüss Blog!

Wow, dies ist eines der schwierigsten Entscheidungen die ich getroffen habe. Seit 2016 schreibe ich schon auf einem Blog und habe vieles erlebt. Ich habe neue Leute kennengelernt, die mich auf meinen Wegen begleitet haben. Dafür bin ich jeden einzelnen dankbar. Meine Familie stand dabei immer hinter mir und hat mir auch geholfen.

Danke Papa, dass du mir erklärt hast wie ich eine Website am besten aufbauen kann, mir bei technischen Problemen geholfen hast und manche Blogpost korrigiert hast. Danke Mama, dass du meine Blogpost immer wieder korrigiert hast, teils noch mitten in der Nacht oder bei der Arbeit, weil ich mal wieder vergessen hatte dir ihn früh genug zu schicken. Danke Bruderherz, dass du auch mir bei technischen Problemen öfters Mal geholfen hast oder gesagt hast, dass ich es selber hinbekommen soll. So habe ich mich noch stärker in die ganze Themen wie zum Beispiel : eine Website erstellen, Fehler korregieren etc. reingelesen habe. Dadurch wurde ich schlauer daraus und konnte das irgendwann selbst beheben.

Ich habe so viele tolle Momente mit diesem Blog gehabt. So viele Erinnerungen sind auf diesem Blog festgehalten, die ich immer wieder durchlese. Diese Entscheidung fällt mir alles andere als leicht. Viele Tränen sind geflossen, aber ich habe mich dazu entschlossen meinen Blog nicht weiterzuführen. In meinem Leben haben sich in den letzten Jahren so viele Dinge und Ansichten verändert. Mittlerweile habe ich andere Prioritäten und dies ist momentan nicht das schreiben auf einem Blog. Ich finde die Zeit und die Ideen seit über einem Jahr nicht mehr. Für mich war immer klar ich möchte mit ganzen Herzen dabei sein, frei beim schreiben sein und Spaß haben. So ist es momentan leider nicht.

Es fällt mir sehr schwer mich von meinem Blog nun zu verabschieden, aber das Leben geht weiter. Vielleicht komme ich nochmal irgendwann zurück mit einem Blog, aber nun ist die Zeit gekommen, den Blog offline zu stellen.

Falls du mein Leben trotzdem noch weiter verfolgen möchtest, kannst du gerne auf meinem Instagram Account : Sabrina_Ramona oder auf meinem Youtube Kanal: Sabrina Ramona vorbeischauen.

Ich bin euch allen dankbar und wünsche euch alles gute für die Zukunft.

Tschüss meine lieben,

tschüss Blog.

Sabrina ❤

 

Rezept Weihnachtskekse (4)

Backen ist auch Teig geformte Liebe!

Passend zum Beginn der Weihnachtszeit habe ich euch eines meiner Lieblingsrezepte für Weihnachtskekse rausgesucht. Für mich gehören Weihnachtskekse auf jeden Fall zur Weihnachtszeit. Besonders, wenn du die Keksdose öffnest und der Geruch von den Weihnachtskeksen ist nicht wegzudenken.

Rezept Weihnachtskekse (4) weiterlesen

So wird der Herbst richtig schön!

Man ist nie zu alt,
um wild durch einen
Laubhaufen zu rennen.

Kurze Tage, Regen und Wind – der Herbst ist bei uns eingezogen. Endlich können wir unsere Herbstdekoration, Schals, Mäntel, Halloween Kostüme rausholen, Kürbisse aufschlitzen, eine warme Tasse Kakao/Tee trinken. Ich persönlich mag den Herbst mehr als den Frühling. Deshalb schreibe ich euch mal zusammen, was ich im HERBST am liebsten mache.

So wird der Herbst richtig schön! weiterlesen

Ontario, Canada – Travel Diary

Wie ihr wisst ging für mich am Sonntag den 23. September die Reise nach Ontario, Canada. Dort verbrachten wir einen Tag an den Niagara Falls. Auf den ersten Blick hätten wir nicht gedacht, dass uns gleich die Niagara Falls erwarten. Wir haben uns vorgestellt, dass wir erst durch ein Stück Wald oder durch die reine Natur fahren müssten, aber so war es nicht.

Ontario, Canada – Travel Diary weiterlesen

Monatsrückblick #3 – September

Neuer Monat – neues Glück. Und was für ein Glück! Diesen Monat gingen ein paar Träume in Erfüllung. Ich kann es teils kaum glauben, das ich diesen Monat Insgesamt in sieben Staaten war. Egal ob mit längeren Aufenthalt in einem Staat oder nur mit dem Auto durchgefahren.

Monatsrückblick #3 – September weiterlesen

Utah & Idaho – Follow Me Around

Nachdem ich drei tolle Tage in Chicago, Illionois hatte, ging für mich die Reise nach Utah & Idaho weiter. Ich finde die beiden Staaten sind keine Typischen Urlaubsziele unter AuPairs und anderen Reisenden. In diesem Follow Me Around, möchte ich euch näher bringen, warum ich mich zu diesem Reiseziel entschieden habe.

Ich nehme euch mit in die Vergangenheit, in der für mich eine wichtige Entscheidung fiel.

Utah & Idaho – Follow Me Around weiterlesen